• Regine Egger

Yin und Yang der Hochsensibilität

Aktualisiert: Apr 27

Die sehr persönlichen Texte, Nachrichten und Impulse auf meinen Artikel „10 Eigenschaften die viele Hochsensible kennen“ gaben mir Inspiration weiteres Wissen über Hochsensibilität zu teilen. Danke für all die Offenheit, der Austausch ist so wertvoll. Es zeigt auch, wir sind sehr viele!


Die Liste der Eigenschaften konnte ich um weitere 10 Aspekte ergänzen. Die Ausarbeitung der erweiterten Eigenschaften, die viele Hochsensible kennen kannst du kostenfrei erhalten. Schreib mir einfach eine kurze Nachricht.


Erkennst du dich oder Bekannte in einigen Aspekten davon wieder?


Hochsensible Menschen haben durch die erhöhte Reizwahrnehmung viele Stärken und ein großes Potenzial, das in ihnen schlummert. Gleichzeitig bedingt die Wahrnehmungsfähigkeit auch eine besondere Herausforderung mit der Hochsensible täglich umgehen. Die Stärken und die Herausforderungen spielen wie Yin und Yang zusammen und bilden die Grundkraft des Lebens. Genau das hat auch das Feedback, das mich erreicht hat, gezeigt.



Klarheit kann helfen, um das Yin und Yang zu stärken, sodass eine stärkende Balance im Umgang mit der Hochsensibilität entsteht.


Das persönliche Potenzial und die eigenen Bedürfnisse zu kennen und zu leben, ist Schlüssel für ein glückliches Leben. In jedem Fall ist es ein persönlicher Gewinn, die eigenen Hochsensibilität zu kennen. Sehr oft, entsteht ein Wendepunkt in ein glücklicheres Leben durch mehr Selbstvertrauen, wenn hochsensible Menschen von dieser Besonderheit erfahren.


Kommt die Erkenntnis im Erwachsenenalter, kann sich einiges neu sortieren. Es geht es oft um Themen der Achtsamkeit, inneren Akzeptanz und Selbstliebe, der Neuausrichtung, Sinnfindung und Stärkung. Manche stellen sich die Frage, ob und wie das Thema ausgesprochen wird und welchen Einfluss es auf die Beruf (ungs) Wahl hat. Oft führt der Weg dann auch in die Selbständigkeit oder eine sinnorientierte berufliche Ausrichtung. Hinderliche Glaubensmuster werden hinterfragt und können sich lösen und manches plötzlich aus einem anderen Blickwinkel erscheinen.


In der Arbeit als Coach mit dem Thema Hochsensibilität in Businesskontext wurde mir bewusst, wie bedeutend es ist, das Wissen auch in die Familien, Schulen und Hochschulen zu tragen. In der Kindheit und Jugend werden die meisten Glaubensmuster und Überzeugungen verankert und Entscheidungen, wie die Berufswahl getroffen. Es ist ein Gewinn für das Selbstvertrauen, von Kind an zu der Empfindsamkeit zu stehen. So können die Stärken ausgelebt werden und schon früh ein Umgang damit erlernt werden in die Resilienz zu kommen und dich vor Reizüberflutung zu schützen.




15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
 

Newsletter und Gutscheine erhalten

deyoli ® design your life

Danke für's Absenden!